Eau de Cologne Impériale (1853)

Eau de Cologne Impériale - 1853 kreierte Pierre-Francois-Pascal Guerlain diesen frischen, zitrischen Duft für Kaiserin Eugénie zu Ehren ihrer Hochzeit mit Kaiser Napoleon III. von Frankreich. Und dieser Duft gefiel der Kaiserin so gut, dass Guerlain den Titel des kaiserlichen Hofparfumeurs erhielt. Fortan durfte Guerlain auch das Symbol der kaiserlichen Biene verwenden. Diese Biene spielt bis heute eine wichtige Rolle im Hause Guerlain und findet sich auf vielen Flacons und Produkten wieder.

... und für Alle, die das Besondere suchen:  Guerlain bietet bis zum heutigen Tage die Möglichkeit, den berühmten Bienenflacon mit dem persönlichen Lieblingsduft gefüllt, handvergoldet und auf Wunsch mit einer persönlichen Gravur zu erwerben.
Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Kopfnoten: Bergamotte, Neroli, Orange, Zitrone, Zitronenverbene
Herznoten: Lavendel
Basisnoten: Rosmarin, Tonkabohne, Zeder

Ulrike Frey Cosmétique
Hochstr. 35-37
60313 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und telefonische Terminvereinbarung:

+49 69 913 953 01

 

 

 

 

Guerlain Düfte 

Guerlain Parfum

Guerlain Pflege

Guerlain Kosmetik

Guerlain Maquillage

Guerlain Make-up
Guerlain L´Art et la Matière

Guerlain Exclusive Collections

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Frey Cosmétique